Jugendförderung im SCA

  • Mit seiner über 100-jährigen Tradition legt der SCA besonderes Augenmerk auf die Nachwuchsförderung. Im gesamten Arlberg-Gebiet werden mehr als 150 Kinder von erfolgreichen und bestens ausgebildeten Trainern betreut und trainiert. 

    Bereits im Sommer werden unsere Kinder- und Jugendliche mit Koordinationsübungen, Mountainbiking und vielen anderen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten auf die Wintersaison vorbereitet. Bevor die Skisaison am Arlberg eröffnet wird, geht es zu den Gletschertrainings.

    Der Ski-Club Arlberg beschäftigt sich natürlich nicht nur mit Rennlauf. Das freie Skifahren, der Umgang mit Verschüttetensuchgeräten, Pulver- oder Firnabfahrten, Telemarken, Snowboarden und noch viele andere interessante Variationen werden von den Trainern vermittelt.

    Der Ski-Club Arlberg bietet außerdem unter dem Namen „Newschool“ ein professionelles Ski-Freestyle-Training an.
    Mit diesem neuen und innovativen Trainingsangebot zählt der Ski-Club Arlberg zu den Vorreitern unter den Österreichischen Sportvereinen.

    Das Ziel ist klar fixiert: Die Jugend des Arlbergs soll eine umfassende und fundierte Ausbildung im Schneesport erhalten, denn der Skilauf ist eine der wichtigsten Komponenten des Arlbergs, die vor allem auch die jungen Einheimischen bestens beherrschen sollten.
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg