Magnus Walch für Europacup qualifiziert

  • Magnus Walch, der für die Wintersaison 2013/2014 nicht für den ÖSV Kader nominiert wurde, hat sich bei den Zeitläufen in Sölden für den Europacup-Auftakt qualifiziert.
    Durch seine intensiven Vorbereitungen mit dem Vorarlberger Skiverband und dem Ski-Club Arlberg konnte er bei den Testläufen am Weltcuphang in Sölden seine Top-Form unter Beweis stellen und sich somit für die ersten zwei Europacuprennen in Schweden (Trysil und Hemsedal) qualifizieren. 

    Neben Magnus Walch wird auch SCA-Läuferin Nina Ortlieb beim Europacupauftakt an den Start gehen.