Mario Matt holt Goldmedaille in Sotschi! Freestyler und Martin Falch schlugen sich gut!

  • Jubel beim Ski-Club Arlberg! Mario Matt fährt 13 Jahre nach seinem ersten Weltmeistertitel zum Olympiasieg und holt für den Ski-Club Arlberg nun die 68. Medaille bei Weltmeisterschaften und Olympischen Winterspielen! 
    Bereits eine Woche später wurde Mario Matt in seiner Heimatgemeinde gebührend willkommen geheißen. Der Vorstand des Ski-Club Arlberg überreichte Mario Matt einen Whiskey, der am Tag seines Olympiasieges abgefüllt wurde. 

    Die Freestyler Marco Ladner und Andy Gohl durften bei ihren ersten Olympischen Winterspielen wichtige Erfahrungen sammeln und landeten auf den Plätzen 19 und 20. 

    Auch der 46-jährige Martin Falch hat sich bei seinen bereits vierten Paralympischen Spielen hervorragend geschlagen und sicherte sich im Riesentorlauf den 11. und im Slalom den 13. Rang. 

    Wir gratulieren unseren SCA Mitgliedern ganz herzlich!