Mario Matt und Martin Falch Tiroler Sportler des Jahres 2014!

  • Vergangenen Freitag wurden im Congress in Innsburck Tirols Sportler des Jahres 2014 geehrt. Der St. Antoner Martin Falch konnte sich bereits zum fünften Mal den Publikumspreis in der Kategorie "Behindertensportler des Jahres" sichern.
    Wenige Wochen nach dem Rücktritt vom aktiven Skirennsport wurde Mario Matt bei der Publikumswahl bereits zum zweiten Mal zum beliebtesten Sportler Tirols gewählt und durfte sich über einen weiteren "Viktor" freuen.

    Wir gratulieren euch herzlich!