Nina Ortlieb holt Bronzemedaille bei den Österr. Jugendmeisterschaften

  • Auch der letzte Renntag der Österreichischen Jugendmeisterschaften in St. Anton verlief erfolgreich. Besonders für SCA Mitglied Nina Ortlieb aus Lech. Sie absolvierte beim Riesentorlauf in St. Anton zwei sehr gute Läufe und sicherte sich somit die Bronzemedaille in der Klasse Jugend I hinter Katharina Huber und Raedler Ariane. In der Klasse Jugend II holte Ricarda Haaser die Goldmedaille vor Mirjam Puchner und Hannah Köck. 
    Die internationale FIS-Wertung konnte ebenfalls Ricarda Haaser für sich entscheiden und siegte vor der Russin Anastasia Romanove und Pernkopf Evelyn (AUT). 
    Ergebnis RTL der Damen, 03.02.2012


    Nina Ortlieb (2.v.l) ist stolze Bronze-Medaillengewinnerin bei den Österr. Jugendmeisterschaften in St. Anton