SCA Sommertraining der Ortsstelle St. Anton

  • Während der Sommerferien bot der Ski-Club Arlberg erstmals ein Sommertraining zwei Mal pro Woche für die Kinder und Jugendlichen ab Jahrgang 2003 an. Es ist wichtig, dass die Kinder mit Koordinations- und Gleichgewichtsübungen, Ausdauertraining, Dehnungsübungen und Kraftaufbau auf die bevorstehende Wintersaison vorbereitet werden, erklärt der Pitztaler Trainer Armin Jeitner, der die Kinder seit letzter Wintersaison trainiert.
    Spaß soll  für die Kinder natürlich im Vordergrund stehen. Somit bietet der Ski-Club Arlberg die besten Voraussetzungen und beste Vorbereitungen für die kommende Wintersaison. Ab Oktober werden die Kinder und Jugendlichen beim Schneetraining am Gletscher mit Materialabstimmung und gezielten Technikübungen auf die Wintersaison vorbereitet.

    Sommertraining im Hochseilgarten im Verwall