Rückblick SCA-Jugendmeisterschaft 2017

  • Am Dienstag, den 11. April 2017 wurde in Lech am Arlberg die traditionelle SCA-Jugendmeisterschaft ausgetragen.
    Trotz der frühlingshaften Temperaturen sorgte das SCA-Team aus Lech für eine perfekte Rennstrecke und alle der rund 100 gemeldeten TeilnehmerInnen durften sich über ausgezeichnete Rennbedingungen freuen. Die Kinder- und Schülerjahrgänge von 2011 bis 1996 zeigten zum Ende der Wintersaison hervorragende Leistungen und bestätigten, dass sich das intensive Training in den SCA-Orten bezahlt macht.
    Auch die Kaderathleten Nina Ortlieb, Antonia Walch, Andreas Mathis, Magdalena Egger und Laura Strolz nützten den späten Termin der SCA-Jugendmeisterschaft und waren bei der SCA-Jugendmeisterschaft mit dabei. 

    Den Tagessieg und somit den Titel SCA-Jugendmeisterin 2017 sicherte sich Nina Ortlieb aus Lech. Über den Titel SCA-Jugendmeister 2017 freute sich Andreas Mathis ebenfalls aus Lech. 

    >Rennergebnis



    Die Tagessieger Nina Ortlieb (Mitte) und Andreas Mathis (re.) mit SCA-Vorstandsmitglied Daniel Huber (li.).


     
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg
    • Ski-Club Arlberg