skip to Main Content
24.08.2020

120. Ski-Club Arlberg Generalversammlung verschoben auf September 2021

Für den Vorstand des Ski-Club Arlberg ist der Schutz von Gesundheit und Wohlbefinden seiner Mitglieder das Wichtigste. Die ordentliche SCA Generalversammlung ist in den letzten Jahren zum gesellschaftlichen Highlight von mehr als 120 Mitgliedern geworden.
Aufgrund der unsicheren Situation rund um Covid-19 und zur Unterstützung der behördlichen Bemühungen, hat der Vorstand des Ski-Club Arlberg beschlossen, die für den 26. September 2020 geplante ordentliche 120. Generalversammlung um ein Jahr auf September 2021 zu verschieben. Dies auch im Einklang mit den gesetzlichen Sonderbestimmungen, welche diese Option als außerordentliche Maßnahme einräumen.

Wir danken unseren Mitgliedern für Eure langjährige Treue und Unterstützung und bitten um Euer Verständnis.
Der Ski-Club Arlberg Jahresbericht wird Mitte Oktober an alle Mitglieder verschickt. Im Jahresbericht aufgelistet sind unsere ehrwürdigen Jubilare. Die Urkunden und Abzeichen werden an die zu Ehrenden mit der Post verschickt.

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute – bleibt gesund – und wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Arlberg – der Wiege des alpinen Skilaufs!

Mit einem positiv in die Zukunft blickenden Ski Heil!
Präsident Josef Chodakowsky mit dem gesamten Vorstand des Ski-Club Arlberg 

Back To Top