skip to Main Content
03.12.2020

Magnus Walch holt dritten Platz beim Europacup in Hochgurgl

Beim zweiten Europacup Riesentorlauf in Hochgurgl konnte sich Magnus Walch aus Lech mit 0,35 Sekunden Rückstand den dritten Platz sichern und fuhr damit zum ersten Mal in seiner Karriere im Europacup auf das Podium. Beim ersten Europacup Riesentorlauf, der am 2. Dezember 2020 stattfand, wurde Christian Borgnaes aus St. Anton achter.

Wir gratulieren herzlich!

Back To Top