skip to Main Content
15.10.2020

Partnerschaft zwischen Ski-Club Arlberg und Schlumberger

Mit einer speziell für den SCA entwickelten Sonderedition – Schlumberger Grüner Veltliner „Schussfahrt“ in der 1,5l Flasche – wurde die seit 2012 bestehende Partnerschaft zwischen Schlumberger und dem Ski-club Arlberg im Jahr 2018 für weitere 5 Jahre verlängert.

Der Arlbergsekt Schlumberger Grüner Veltliner „Schussfahrt“ wurde im Jahr 2018 aus der Taufe gehoben. Mit der Einführung dieses Produkts, wurde zugleich auch die Verlängerung der Kooperation zwischen Österreichs Traditions-Sektkellerei und dem ersten österreichischen Ski-Club um weitere fünf Jahre gefeiert. Die „Schussfahrt“, ein reinsortiger und 100% österreichischer Grüner Veltliner im Magnum-Format, ist exklusiv in Partnerbetrieben des Ski-Club Arlberg in Lech, Zürs, St. Christoph, St. Anton und Stuben erhältlich.

Eine Partnerschaft auf Schussfahrt
Die „Schussfahrt“, der exklusive Arlberg-Sekt, besiegelt seit 8 Jahren auf prickelnde Weise die Partnerschaft zwischen dem Ski-Club Arlberg und dem Haus Schlumberger. Mit der Entscheidung zur Verlängerung der Kooperation dieser beiden geschichtsträchtigen Institutionen wurde 2018 eine neue Sonderedition gekürt: Schlumberger Grüner Veltliner „Schussfahrt“ – Österreichs Parade-Rebsorte als exklusiver Qualitätssekt für den Arlberg.

Kooperation mit Geschichte
Der Arlberg gilt als Wiege des Skilaufs und ist als extravagante Wintersport- und Genussregion gleichermaßen weit über die Grenzen Österreichs bekannt und beliebt. Im Jahr 1901 in der Gemeinde St. Anton am Arlberg gegründet, ist der Ski-Club Arlberg der älteste Ski-Club Österreichs und als Heimat unzähliger Spitzenathleten und Olympioniken ein wertvoller Botschafter Österreichs im Ausland.

Schlumberger teilt diese Mission als traditionsreichster und exportstärkster Sekthersteller Österreichs seit 1842 und freut sich als stolzer Partner über die andauernde Kooperation: „Mit der „Schussfahrt“ lässt es sich am Arlberg feiern wie die Sieger! Schlumberger unterstützt bereits seit Jahren den österreichischen Skisport in Form von personalisierten Sieger-Flaschen bei heimischen Weltcup-Rennen des internationalen Skizirkus. Durch die Kooperation mit dem Ski-Club Arlberg und der eigenen Sonderedition wird auch die Wiege des Skisports gebührend geehrt.“, so Schlumberger Geschäftsführer Mag. Benedikt Zacherl.

Österreichische Schaumweinspezialität mit internationalem Format
Die Zusammenarbeit zwischen dem SCA und Schlumberger entstand bereits 2012, unter anderem um der regionalen Gastronomie und Hotellerie eine qualitativ hochwertige, österreichische Schaumweinspezialität für Gäste aus aller Welt zu bieten. Durch die Wahl von Österreichs Paraderebsorte Grüner Veltliner als neuer Arlbergsekt wurde ein klares Statement gesetzt. Mit dieser Sektbesonderheit aus traditioneller Flaschengärung können die Partnergastronomen des SCA ihren nationalen und internationalen Gästen ein exklusives Stück Österreich servieren. Die mehrfach prämierte, sortenreine Spezialität Schlumberger Grüner Veltliner fügt sich somit perfekt in die legendäre Genusswelt des Arlbergs ein.

Schlumberger Grüner Veltliner „Schussfahrt“ ist nur im Magnum-Format erhältlich, was ihr eine langsamere und bessere Reifung ermöglicht. Sie ist so nicht nur zum Genuss vor Ort, sondern auch als Andenken für Zuhause ideal: Das eigens kreierte Etikett im goldenen Schussfahrt-Design und das Logo des SCA machen den Arlbergsekt von Schlumberger zum besonderen Hingucker.


Markus Walch (li) übergibt Präsident Josef Chodakowsky (re) den Scheck des Unterstützungsbeitrages in der Höhe von Euro 2.671

Back To Top