skip to Main Content
08.10.2019

Unterstützung für Magnus Walch

 

Die Vorbereitungen für Magnus Walch für die ersten Weltcuprennen in Sölden sind voll im Laufen. Magnus Ziel ist klar fixiert: Die Qualifikation für das Rennen und dann natürlich ein Top30-Resultat beim Rennen.

Da Magnus leider vom Österreichischen Skiverband für keinen Kader mehr nominiert wurde, wird er kommende Wintersaison mit dem Global Racing Ski Team trainieren. Er muss hierfür seine Skisaison selber finanzieren. Hierfür hat Magnus ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen. Nähere Information dazu findet ihr unter folgendem Link: https://ibiy.net/MagnusWalchSkiAplin

Wir würden uns freuen, wenn unsere Mitglieder sich das Projekt von Magnus anschauen und ihn unterstützen. 

 

 

Back To Top